Heurigen-Bauer

Kontakt: Franz Bauer, Rohrbacherstraße, 2100 Leobendorf; Tel.: 0699/117 123 17

Unser Betrieb:

Die Auswahl anspruchsvoller Rebsorten und der bewusste Verzicht auf den Massenertrag ergibt regelmäßig qualitativ hochwertiges Lesegut. Die Trauben werden von Hand, sortenrein gelesen, schonend gepresst und im alten Familienkeller vergoren, gereift und gelagert. Im Keller werden modernste Technologien und alte Traditionen hochgehalten, um von der Qualität der Trauben soviel wie möglich, in die Flasche zu bringen. Stahltanks werden für die Lagerung der Weine genau so verwendet wie neue kleine Eichenfässer (Barriques) und alte Akazienfässer. Das ständige Streben nach Weiterentwicklung macht unseren Betrieb bereit neue Herausforderungen anzunehmen und neuen Anforderungen gerecht zu werden.
Als Mitglied der Gebietsmarkengemeinschaft Winzer Kreuzenstein befolgen wir sowohl im Weingarten als auch in der Kellerei besonders strenge Qualitätskriterien.

Powered By Website Baker